Alle Beiträge, Stahl & Leben
Schreibe einen Kommentar

Wir suchen Dich!
Metallbauer/in oder Meister/in
für München

Du lebst Heavy Metall? Du bist bereit für das nächste große Ding?
Dann bist Du unser neuer Metallbauer/in oder Metallbaumeister/in für München!

 

Metall ist unsere Leidenschaft, genauer: Treppen aus Stahl. Dafür schlägt unser Herz. Damit haben wir renommierte Preise wir den Stahlinnovationspreis 2015, den German Design Award 2016 und 2017 und den Iconic Award 2016 abgeräumt. Damit wir auch weiterhin zu den Best of Best gehören brauchen wir Dich so schnell wie möglich für unseren Standort in München: Metallbauer/in oder Metallbaumeister/in.

Darauf kannst Du zählen:
In unserem Familienbetrieb kennt Jeder Jeden. Wir arbeiten Hand in Hand für dieselbe Sache in einem coolen und kreativen Team. Wir haben Spaß an dem was wir schaffen und Respekt: vor dem Baustoff Stahl, zeitgemäßen Designs, der Architektur und alltagstauglicher Kunst.  Unsere Treppenwerke sind funktional und wirken nachhaltig. Damit das so bleibt, brauchen wir Dich!  Dein Talent, Dein Gespür, Dein Verantwortungsbewusstsein, Deine fachliche Qualifikation und Deine Handwerkskunst – als Macher und als Mensch, auf den man sich einfach verlassen kann.

Ruf uns an. Zeig uns wer Du bist. Jetzt!
089/470 77 408
info@spitzbart.de

Kategorie: Alle Beiträge, Stahl & Leben

von

Anja

Zunächst einmal: Treppen sind toll! Im übertragenen Sinne steige ich sie gerne hinauf. Im Alltag laufe sie lieber hinunter. Sie ins rechte Licht zu rücken ist mehr noch als meine Lieblingsaufgabe bei spitzbart – es ist meine Leidenschaft. Die Treppe, der Star, der magisch von meiner Kamera angezogen wird. Das fertige Bild spiele ich PR und Marketing zu. Wie im Volleyball, meiner zweiten Leidenschaft, gehe ich hier strategisch vor. Ich mag klare Linien und Strukturen, wenn ein Stil erkennbar bleibt. Denn auch das ist mir wichtig: Optische Ruhe im Raum. Sichtbare und fühlbare Entspannung. Unruhe kommt ja meist von alleine. Bei mir ganz normal. Mit zwei Kindern – meiner Lieblings-Leidenschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.