Alle Beiträge, Stahl & Leben

aktuelle Meldungen von spitzbart

alle aktuellen Meldungen von spitzbart erhalten Sie über unseren Newsletter:
Bitte hier anmelden!

Rechter Winkel trifft Kragarmtreppe cliffhanger:
Auf den ersten Blick wachsen bei den Kragarmtreppen „Cliffhangar“ des Treppenbauers spitzbart treppen® Stufen einfach aus der Wand. Auf den zweiten Blick sind es jedoch vielfältige Materialien, die sich mit unsichtbaren hochstabilen Stufenträgern zu einer Designtreppe ganz nach Gusto verbinden. Realisiert werden können für diesen puristischen Treppentyp Stufen aus Metall, Holz, Beton, Corian oder Keramik – wie gewohnt in perfekter Symbiose aus Funktionalität und Emotionalität.

 

Herr Kluthe zu Besuch bei spitzbart:
Herr Kluthe von Julian Voss Andrae zu Besuch in der spitzbart Werkstatt.

 

Wir sind für sie da:
aufgrund der Corona-Pandemie ist das öffentliche Miteinander derzeit stark eingeschränkt. Auch wir bei spitzbart-treppen® begrüßen die Vorsichtsmaßnahmen im Sinne einer Fürsorgepflicht und einer bestmöglichen Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2.
Wir arbeiten weiterhin an Ihren Projekten und stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Ihre Terminvereinbarung: bitte telefonisch oder per E-Mail.

 

Kategorie: Alle Beiträge, Stahl & Leben

von

Anja

Zunächst einmal: Treppen sind toll! Im übertragenen Sinne steige ich sie gerne hinauf. Im Alltag laufe sie lieber hinunter. Sie ins rechte Licht zu rücken ist mehr noch als meine Lieblingsaufgabe bei spitzbart – es ist meine Leidenschaft. Die Treppe, der Star, der magisch von meiner Kamera angezogen wird. Das fertige Bild spiele ich PR und Marketing zu. Wie im Volleyball, meiner zweiten Leidenschaft, gehe ich hier strategisch vor. Ich mag klare Linien und Strukturen, wenn ein Stil erkennbar bleibt. Denn auch das ist mir wichtig: Optische Ruhe im Raum. Sichtbare und fühlbare Entspannung. Unruhe kommt ja meist von alleine. Bei mir ganz normal. Mit zwei Kindern – meiner Lieblings-Leidenschaft.